Montag, 26. Oktober 2015

Klappe, die Letzte

Liebe Leserinnen und Leser,

wir alle kennen das: Da liest man einen Blog, irgendwann werden die Einträge spärlicher und dann kommt schließlich nix mehr, während sich der geneigte Leser fragt, was denn da los ist.

So ist das auch hier. Seit etwa einem Jahr passiert auf diesem Blog immer weniger. Und manchmal über Wochen gar nichts mehr. Das ist für euch, liebe Leser, unbefriedigend. Aber auch für mich. Denn eigentlich würde ich gerne weiter schreiben, aber irgendwie ist die Luft raus.

Als ich anfing, wollte ich einfach meine Gedanken ins Netz werfen und schauen, was passiert. Keine Sorge, ich bin nicht weiser oder klüger geworden, sondern ein genauso großkotziger Besserwisser wie immer. Aber mein Anspruch hat sich verändert. Ich will bessere Texte liefern, klüger, geschliffener, mit mehr Reichweite etc. Und dafür fehlt mir aktuell einfach die Zeit.

Und, als ob das nicht schlimm genug wäre, auch das Thema, das mich antreibt. Zwar könnte ich über irgendetwas schreiben, immerhin habe ich zu allem etwas zu sagen. Aber um wirklich fundierte Texte zu liefern, muss ich mir ein paar Themen aussuchen, die ich dann auch konsequent beackere. Und die fehlen mir aktuell.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier ist jetzt Schluss. Aus, Ende.

Aber keine Sorge. Ganz werdet ihr mich nicht los. Dieser Blog wird weiterhin on sein und als Archiv dienen. Außerdem will ich nun wirklich langsam - voll in echt, ich schwöre -  meine neue Homepage in Angriff nehmen. Dort soll auch ein Blog angeschlossen sein. Ich werde euch darüber informieren, wenn es soweit ist.

So schließe ich mit großem Dank, da ihr, liebe Leserinnen und Leser, nächst Gott, diesen Blog getragen und sinnvoll gemacht habt.

Soll ich noch was zum Thema Demut sagen?

Ich gehe demütig davon aus, dass ihr das Ende des Blogs überleben werdet, wenn es euch auch schwerfällt.

Eure Redaktion von Demut Jetzt

Kommentare :

  1. Schade! Warten wir auf die Homepage. - Kann man nicht wenigstens "Demut Jetzt!" retten, wie wär's denn mit "Demut jetzt erst recht!"?
    ;)
    Danke für Deine bisherigen Beiträge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Demut jetzt erst recht!" ist auch ein schöner Titel.

      Danke und selbst viel Spass beim Bloggen.

      Löschen
  2. Wie schade! Ich habe Ihren blog immer gern gelesen und viel über die katholische Welt, die mir bis vor einigen Jahren eher fremd war, gelernt. Na ja, obwohl ich eigentlich seit meiner Geburt katholisch bin, habe ich mich erst vor einigen Jahren so richtig mit dem Glauben beschäftigt, und eben auch mit der katholischen Kirche, meiner Kirche, die ich vorher aber nie mit Überzeugung so bezeichnet hätte. Wie gesagt, auf Ihrem blog habe ich viel Nachdenkenswertes gefunden, jenseits mancher Trends,jenseits des mainstreams... gerade auch in der Sache mit Tebartz van-Elst. Ich finde, Sie haben auch immer mit wohltuender Sachlichkeit und dennoch mit einer klar erkennbaren Überzeugung auf Kommentare und Fragen geantwortet.
    Alles Gute und Gottes Segen wünsche ich Ihnen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Ihnen sehr für die lieben Worte. Ich freue mich, dass meine Inhalte Ihnen geholfen haben und wünsche Ihnen alles Gute.

      Löschen
  3. Deine Kommentare und Insider-Berichte während der Tebartz-Krise waren auf jeden Fall ein Gewinn für die div. Blogger- und Foren-Szenen und die ganze Medienlandschaft. Nicht, dass ich diesen wahrscheinlich eher zufälligen Schwerpunkt deiner Bloggertätigkeit übermäßig in den Vordergrund stellen will, es gab auch damals Wichtigeres auf der Welt als das. Aber es fiel halt auf, weil deine Beiträge in dieser Form einzigartig waren und du dich in dem ganzen Gekreische und Gehype wohltuend um Serösität und Gerechtigkeit bemüht hast. Immer vermisst habe ich noch mehr und weiter in die Tiefe greifende historische Beiträge, aber dafür hast du dann ja vllt. in Zukunft mehr Zeit. Jdfs. wünsche ich dir viel Erfolg und Gottes Segen! Ciao.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jorge.

      Vielleicht schreibe ich hin und wieder nochmal was zum Thema Limburg. Dort wird es wieder spannend.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...