Montag, 13. April 2015

INA: Papst Franziskus wegen Volksverhetzung angeklagt

Berlin: Hilmtraud Beck, die parlamentarische Beauftragte für weltgerechten Minderheitenschutz der Fraktion "Die Grünen", hat gegen Papst Franziskus Strafanzeige wegen Volksverhetzung gestellt. Beck erklärte: "Papst Franziskus schürt mit seinen Anschuldigungen gegen die türkische Regierung bezüglich der armenischen Neuansiedlungen Vorurteile und Hass gegen die türkischstämmigen Mitbürger." Sie forderte daher die Staatsanwaltschaft Berlin dazu auf, ein Verfahren gegen den Papst zu eröffnen. Vom Vatikan verlangte Beck, Papst Franziskus als "Hassprediger" auszuliefern.

2015 Ignaz' Nachrichten Agentur

Kommentare :

  1. Ihre Kollegin, Fräulein Volker Beck, fügte hinzu, daß man wegen der großen Tragweite dieses abscheulichen Falls, einen Bevölkerungsgerichtshof einsetzen werde, der unter dem geschlechtergerechten Vorsitz Osama bin Ötzdemirs und der Bundesempörungsbeauftragten Claudia Rot-Grün für eine gerechte und abschreckende Strafe zu sorgen habe.

    AntwortenLöschen
  2. wußte noch gar nicht, daß die Türken in der Türkei eine Minderheit sind. Ansonsten kann man nur einen guten Psychiater empfehlen. Der Begriff "Neuansiedlung" für den Todesmarsch der Armenier ist zugegeben ziemlich kreativ, würde auch für andere Verbrechen aus unserer jüngeren Vergangheit passen... wenn man so drauf ist, wie die gute Hilmtraud. Gibt´ s die wirklich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @damasus: Glücklicherweise nicht.

      Löschen
    2. oha und ich hab das schon rumgetwittert.... peinlich. Hab´s mir aber schon gedacht, weil man so ein Fräulein googleauf-googleab nirgends finden kann.

      Löschen
    3. Bei komischen Nachrichten immer auf das INA achten. Aber auch Witz kann man twittern.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...