Sonntag, 4. Januar 2015

Zwanzig neue Kardinäle

Papst Franziskus hat beim Angelusgebet auf dem Petersplatz in Rom am Sonntag die Namen von 20 neuen Kardinälen bekannt gegeben.

Von den neuen Purpurträgern sind fünf über 80 Jahre alt und können daher nicht mehr am nächsten Konklave teilnehmen. Unter den 15 übrigen Bischöfen sind drei Asiaten, drei Lateinamerikaner, zwei Afrikaner, zwei aus Ozeanien, auf Europa verfallen fünf Kandidaten. Sechs Länder waren bisher nicht durch einen Kardinal vertreten. Besonders Tonga, die Kapverdischen Inseln oder Myanmar fallen auf, da die Katholiken dort eine Minderheit bilden. Zudem hat der Papst mehrere Bischofsstühle, die traditionell einen Kardinal stellten, nicht berücksichtigt, wie das Erzbistum Mailand und das Patriarchat Venedig. Damit setzt Papst Franziskus nach Ansicht von Beobachtern seine Tendenz fort, neue Kardinäle aus bisher unterrepräsentierten Regionen zu ernennen.
Unter den fünf Kardinälen, die nicht mehr wahlberechtigt sind, ist auch ein Deutscher. Erzbischof Karl-Joseph Rauber war päpstlicher Nuntius und später Leiter der Diplomatenakademie in Rom.
Das Konsistorium zur Erhebung der Kardinäle findet am 14. Februar statt

Dazu:
Zwanzig neue Kardinäle: Weitere Internationalisierung des Papstwahlkollegiums (Radio Vatikan)
Papst überrascht mit Wahl neuer Kardinäle (FAZ)
Der elfte deutsche Kardinal (Domradio)

Kommentare :

  1. Es wird überall erwähnt, daß die Katholiken in Cabo Verde in der Minderheit sind. Lt. Wikipedia stimmt das so nicht:
    "Rund 80 % der Bevölkerung sind katholisch, 10 % sind Protestanten, von denen sich etwa die Hälfte zu den Nazarenern zählen. Der Rest bekennt sich zu anderen christlichen Kirchen wie der Anglikanischen Kirche und der Neuapostolischen Kirche oder Neureligionen/Sekten wie der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und Zeugen Jehovas."
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kap_Verde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo. Danke für den Hinweis. Eingestandenermaßen hab ich das nicht noch einmal nachrecherchiert.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...