Samstag, 13. Dezember 2014

Philipp Neri: Einschränkungen sind immer gut

Wenn wir solche Gelübde machen sollten wir sie am Besten bedingungsweise machen. z.B.: Ich stifte zwei Messen am Tag der hl. Lucia unter der Voraussetzung, daß ich kann und es nicht vergesse. Ich möchte nicht daran gebunden sein, wenn ich es vergesse.

Philipp Neri hier

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...