Montag, 8. September 2014

Bischof Tebartz-van Elst zieht aus

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst scheint sich langsam aus Limburg zu verabschieden. Nachdem er bereits vor einigen Monaten aus dem Amt geschieden ist und seine Familie eine Wohnung in Regensburg angemietet hat, beginnt jetzt der Umzug. Drei Laster einer Regensburger Spedition sind heute auf den Domberg gerollt und haben mit dem Einladen begonnen. Nach unbestätigten Aussagen soll der Umzug noch bis Mittwoch dauern.

Ich persönlich freue mich für den Altbischof. In der Residenz zu wohnen, kann ja  am Ende keine Freude mehr gewesen sein. In Regensburg dürfte er deutlich mehr Bewegungsfreiheit haben und kann dort wesentlich bequemer auf eine Anschlussaufgabe warten. Die auch hoffentlich bald kommt.

HR-Artikel hier.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...