Donnerstag, 3. Juli 2014

Die Initiative für Demokratie und Freiheit gibt bekannt

Die Initiative für Demokratie und Freiheit gibt bekannt:
Durch das erfolgreiche Niederbrüllen von Personen, die eine andere Meinung als wir vertreten, konnte die Meinungsfreiheit erfolgreich gesichert werden.

Die Initiative für Freiheit und Demokratie bittet um ihre Mithilfe bei der Sicherung der Meinungsfreiheit und fordert sie auf, wie alle anderen Freunde der Meinungsfreiheit auch eine Spende von 2 % ihres Gehaltes, vor Steuern, an sie zu überweisen. Sonst müsste sich die Initiative fragen, ob sie ein Faschist, Rassist und homophob sind.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...