Donnerstag, 15. Mai 2014

Familienbischof Tebartz-van Elst

Vor einiger Zeit kam ja im Rahmen der Familienumfrage des Vatikans raus, dass - oh Wunder! - die Menschen sich mehr positiven Einsatz der Kirchen für die Familien wünschen und gerade die Förderung von stabilen Familienverhältnissen durch dieselbe schätzen. Wobei stabil vieles bedeuten kann, solange man den Partner nicht monatlich wechselt und "Verantwortung füreinander" übernimmt. In diesem Zusammenhang habe ich mal ein Video ausgegraben für meine neue Reihe: Tebartz-van Elst hat nicht nur gebaut. Der Mann war nebenbei Familienbischof und hat ein interessantes Interview zu dem Thema gegeben, passenderweise in der schönen Kulisse des festgeschmückten Domes:


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...