Samstag, 1. März 2014

Get clean - die Beichte

Bisschen surrealistisch


1 Kommentar :

  1. Finde ich total gut!
    Oft meine ich, dass dieses Gefühl, dass wir uns durch unser Verhalten "beschmutzt" haben, völlig untergeht in diesem Anspruch: No regrets. Auf Vollgas leben. Man darf sich heute nicht mehr beschmutzt, gezeichnet, belastet (durch die Laster) fühlen, weil man dann ja soo uncool wäre.
    Für die meisten reicht heutzutage leider doch Schminke aus. Ein so tun als ob nichts wäre. Wie erleichtert und innerlich "sauber" man sich aber nach einer echten wirklichen Beichte (inklusive wahrer Reue) fühlt, dafür müssen wir wohl wirklich die Werbetrommel rühren.

    Ein schönes Video, dass all die Mädchen, die voll in Vampir-, Werwolf-, Fantasy-, Fashionwelt aufgehen, ansprechen könnte.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...