Donnerstag, 19. Dezember 2013

Hurra, wir sind das Volk! Oder irgendwie sowas

"Wir sind das Volk" skandierten damals in der DDR hunderttausende Menschen in den Straßen. So etwas ähnliches versuchen jetzt auch einige Katholiken in Köln. Nur ohne Hunderttausende und ohne Straßen, dafür aber mit bereits 900 Unterstützerunterschriften und einer Facebookseite. Die sage und schreibe 209 Leute gut finden. Wahnsinn! Da werde ich doch sofort im demokratischen Fieber zum linken Reformkatholiken. Und Rom entsendet einen Kardinal, der sich vor dem versammelten Kirchenvolk (besagten 900) niederwirft und erklärt, es möge selbst über seinen Oberhirten entscheiden.

Oder ein gelangweilter Monsignore in Rom ruft mal in Germanien an und erfragt die aktuelle Kirchensteuerlistenstatistik. Um rauszufinden, dass es in Deutschland etwa 25 Millionen Katholiken gibt. Dann nickt er bedächtig, nimmt einen Bleistift und schreibt an den Rand: Numero marginale.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...