Dienstag, 19. November 2013

Ausweitung der Konfliktzone

FAZ-Redakteur Christian Geyer hat sich mit der aktuellen Lage im Bistum Limburg auseinandergesetzt. Genauer gesagt mit den Versuchen der Gegner von Bischof Tebartz-van Elst, das Thema am köcheln zu halten, um die eigenen Interessen wirksam zu forcieren. Ein besonderes Gewicht legt er dabei auf den Frankfurter Stadtdekan zu Eltz, der von allen Kritikern des Bischof medial am geschicktesten agiert. Geyer, der anders als Deckers nicht direkt Beteiligter ist, zeigt damit, wie wenig Interesse berufene Kreise an einer ruhigen und sachlichen Aufarbeitung der Ereignisse haben.

FAZ-Artikel hier.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...