Montag, 12. November 2012

Ganz oder gar nicht

... hat sich Rachel Evans gedacht und ein Jahr lang strikt nach den Regeln der Hl. Schrift gelebt, wie hier berichtet wird. Als Experiment. Um zu zeigen, dass es kaum einen Christen gibt, der wirklich genauso lebt wie die Hl. Schrift es vorschreibt, auch wenn er noch so bibeltreu tut. Dabei bezeichnet sich Evans selber als Evangelikale und ist eine Prominente amerikanischen Bloggerin - 100.000 Leser pro Monat (sehr nützlich für mich um Demut zu lernen).

Nun habe ich das Buch von Evans nicht gelesen - werde es auch aller Wahrscheinlichkeit nach nicht. Daher will ich mich nicht aufschwingen, sie zu kritisieren. Erlaubt sei allerdings die Frage, ob die Frau eine ausführliche Vorrecherche betrieben hat? Die Hinzuziehung eines Rabbiners wäre z.B. ne gute Idee, wenn man peinlich genau versucht, jüdische Ritualvorschriften einzuhalten. Die Lektüre eines Kirchenväterkommentars auch, wenn man so manche schwierige Textstelle entschlüsseln will. Außerdem fände ich es interessant, ob Evans bei ihrem Versuch die Entscheidung des Apostelkonzils über die Pflichten der Judenchristen zumindest versuchtheoretisch mit einbezogen hat.

Dessen ungeachtet zeigt Evans Versuch eines ganz deutlich:
1. die Bibel versteht heute keiner mehr wörtlich (wie Evans es getan haben will), von daher sind die Versuche mancher Christen, eine solche Auslegung durchzudrücken Makulatur.
2. Bedarf es einer guten Vorbildung und gründlicher Vorbereitung, wenn man versucht, Vorschriften und Lehren der Bibel zu verstehen und diese allgemeingültig auszulegen.
3. wäre es besser, wenn Rachel Evans katholisch wäre. Denn dann hätte sie sich den Versuch sparen können. Zu dem gleichen Ergebnis wie sie ist die Kirche nämlich schon vor ewigen Zeiten gekommen.
4. wäre es besser, wenn alle Evangelikale katholisch wären. Dann wären schon mal viele Probleme gelöst - und ich hätte ne schön große Gruppe von Bekannten an der Uni.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...