Montag, 29. Oktober 2012

Teresa von Avila und die Kirche

Teresa über sich selbst:
"Aufgrund der Liebe zum Glauben ... versucht sie immer, sich an das zu halten, was die Kirche lehrt, indem sie diesen und jenen fragt wie eine, die in diesen Glaubenswahrheiten schon eine starke Grundlage hat, so daß selbst alle nur vorstellbaren Offenbarungen ... sie auch nicht in einem Punkt von dem wegbrächten, was die Kirche lehrt."
Quelle: Vida, 25,12; entnommen aus: Sondermann, Maria Antonia: Teresa von Avila begegnen, S. 103.

Kommentare :

  1. Ich habe mir erlaubt Deinen Post komplett zu übernehmen, natürlich mit Verweis hierher. Er paßte einfach gerade wie bestellt für das was ich mit der Rezension des Buches von Dr. Alexander in meinem letzten Post deutlich machen wollte. Ich hoffe Du beißt mich jetzt nicht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Aber nein. Freud mich doch, wenn das, was ich poste, genutzt wird.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...