Freitag, 14. September 2012

Hymnus Signum crucis mirabile

Auf Deutsch:
"Wunderbares Kreuzzeichen, einst über dem Erdkreis erstrahlend, an welchem undschuldig Christus hing, der Erlöser aller.
Dieser Baum ist größer als alle Zedern des Libanon, weiß nichts von schuldhafter Frucht, trägt aber den Preis des Lebens.
Du Christus, heiligster König, unter dessen Kreuzeszeichen Du uns zu allen Zeiten Deinen Schutz nicht versagen mögest.
Dass wir Dir einstimmig und ehrerbietigsten Herzens zu aller Zeit den geschuldeten Lobpreis darbringen können."
Und auf Latein:
"Signum crucis mirabile olim per orbem prenitet, in qua pependit innocens, christe redemptor omnium.
Hec arbor est sublimior, cedris habet quas libanus, que poma nescit noxia, sed ferre uite premia.
Tu christe rex piissime, huius crucis signaculo horis momentis omnibus munire nos non abnuas.
Ut ore tibi consono et corde deuotissimo possimus omni tempore laudes referre debitas."
Quelle: A. Heuser, M. Kloft: Im Zeichen des Kreuzes, S. 67.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...