Samstag, 11. August 2012

Robusta-Sondernewsticker

Limburg: Das Bistum Limburg beteiligt sich an den Pro-Robusta-Aktionen für den Robusta-Award. Demnach will man 25 Weihrauchfässer und 5 Kilo Weihrauch spenden, um eventuell aggresive Protestler mit einer Nebelwand aufzuhalten. Die Wirksamkeit der Aktion werde auch dadurch unterstützt, dass den Anti-Robusta-Aktivisten die Erfahrung mit Weihrauch fehle, da sie sich für ihre Kirchenbesuche mit verschiedenen Gräsern eindeckten. Anders zumindest könne man sich die komischen Gottesdienste nicht erklären, die mitunter von diesen Gruppen abgehalten werden.

Irgendwo auf der Donau: Die Anti-Robusta-Kampfgruppe wird ihr Repertoire an Sperrfeuer technisch ergänzen, um den Kernbereich des Awards die Wahlen, zu treffen. Pressesprecherin Dr. Erdfrau-Witzelstein erklärte, man habe mit der Gruppe Anonyma Kontakt aufgenommen und diese habe sich bereit erklärt, die Online-Abstimmung zu hacken. Bei Erfolg der Aktion solle die ganze katholische Blogoezese auf diese Weise lahm gelegt werden, um die Verbreitung steinzeitlichen Gedankengutes auf modernen Wegen zu verhindern.

Irgendwo in einem Kloster: Die Mitbegründerin der Aktion Pro-Robusta Schwester Maria Clementia Sturmhauberta erklärte, man habe mit Angriffen über das Internet bereits gerechnet. Zu diesem Zweck sei ein großer Pool eingerichtet worden, an dem freiwillige Computerspezialisten sich bereit hielten, Attacken abzuwehren.

Klosterneuburg: Die Organsiatoren des Robusta-Awards zeigten sich trotz aller Unkenrufe aus dem WisiKi-Lager optimistisch, dass die Beteiligung in diesem Jahr die Wählerzahl der letzten Preisverleihung bei weitem übertreffen werde. Der Boykott der Kampfgruppe Anti-Robusta scheine sich nicht wesentlich auszuwirken. Auf die Frage, ob man als Gegenmaßnahme zu der Abwerbeaktion der Gegner einen eigenen Aktkalender herausgeben wolle konnte eine Antwort nicht mehr ermittelt werden, da die Award-Namensgeberin sich laut nach asiatischen Kampfsportinstrumenten umsah und der Redakteur dem Ruf zur Vesper folgte.

Die Redaktion: Da unser News-Mitarbeiter schon den Robusta-Sondernewsticker betreut fällt dieses Wochenende der samstägliche Newsticker aus.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...