Sonntag, 27. Mai 2012

Sonntäglicher Newsticker

Mannheim: Bischof Müller hat Gruppen wie "Wir sind Kirche und ihr nicht" als parasitäre Existenzformen bezeichnet und damit Widerspruch hervorgerufen. Die Reformgemeinschaft "Weg mit der Amtskirche", eine Gruppe reformfreudiger Pastoralreferent_Innen verbat es sich eine solche Bezeichnung.

Klein-Kleckersdorf-Ost: Wilhelime Küsselbecker zeigte sich von der Aussage Bischof Müllers überrascht, die Kirche müsse evangeliumskonform sein. Dabei sei doch allgemein bekannt, dass die ewige Wahrheit nicht in der Bibel, sondern im Willen der Gesellschaft zu finden sei.

Mannheim: Zum Abschluss des Katholikentages forderten noch einmal verschiedene Gruppen das Frauenpriestertum. Sie rekurierten dabei auf die Bibel und auf Dan Brown. Gerade das letztgenannte Werk begründe den Anspruch der Frauen auf das Priestertum und auf das Papstamt. Widerspruch wiesen sie dabei zurück. Dan Browns Sakrileg käme die gleiche wissenschaftliche und gläubige Autorität zu wie der Bibel, sogar eine höhere, da die Bibel bewusst verfälscht worden sei.

Alcalá de Henares: Nachdem der Stadtrat von Alcalá den dortigen Bischof wegen vermeindlicher Homophobie von allen städtischen Veranstaltungen ausgeschlossen hat, wird nunmehr seine Absetzung und Verbannung aus der Stadt erwogen. Um weitere Konflikte in Zukunft zu vermeiden, sollen zukünftige Bischöfe vor ihrer Ernennung ihre Übereinstimmung mit der Haltung des Stadtrates nachweisen. Denn "uns [dem Stadtrat] kommt es zu, die Kirche zu überwachen und ihre moralischen Richtlinien aufzustellen."

Berlin/Washington: Seit Papst Benedikt XVI. mit den Piusbrüdern in Verhandlungen steht, werfen ihm reformortientierte Christen dem Papst antisemitische Tendenzen vor. Jeder Jude würde sich beleidigt fühlen, wenn Benedikt XVI. die Piusbrüder aufnimmt. In den USA erklärte ein Rabbi und Holocaustüberlebender, er vertraue auf das Urteil des Papstes, auch wenn er die Piusbrüder wieder aufnehme.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...