Mittwoch, 8. Februar 2012

Altar Kathedra Petri

Wir alle denken gerne zurück an die Szene und hoffen, sie möge sich bald wiederholen.


Eine schöne Geschichte ist es auch mit dem Altar, an dem zelebriert wird.

Der sah ursprünglich so aus


Dann hielt es irgendjemand für eine gute Idee diesen Altar zu benutzen, der den scherzhaften Namen "das Bügelbrett" trug


Leider wussten irgendjemand anderes die Schönheit des Altares nicht zu würdigen und beschloss in einem rückwärtsgewandten Reformschritt einen neuen hinzustellen.


Der nach Einschätzung von summorum pontificium (wo die meisten Bilder her sind) beiderseitig zelebrierbar ist. Was erfolgreich unter Beweis gestellt wurde.


In diesem Sinne: Weiter so!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...